Packliste(n)

 

Gepäck auf einer Segelyacht
Wir unterscheiden hier zwischen Urlaubs- oder Überstellungstörn, und ja, es gibt hier einige Überschneidungen.
 

URLAUBSTÖRN
•) Unbedingt Reisetasche oder Segelsack, Hartschalenkoffer sind auf dem Schiff        aus Sicherheitsgründen ein No-Go!
•) Schuhe mit weißer Sohle ohne Abrieb. Wer keine Segelschuhe besitzt, viele              Converse haben eine weiße Sohle.
•) Flipflops usw. für den Strandbesuch, nicht jedoch am Schiff.
•) Badeschuhe zum Schutz gegen spitze Steine, Seeigel u.s.w. im flachen Wasser
•) Badesachen, (ev. Schnorchelequipment)
•) Persönliche Medikamente, Sonnenschutz
•) Hygieneartikel (Achtung: Keinesfalls feuchtes Toilettenpapier in die                            Bordtoilette)
•) Mit Schichtkleidung, mit leichten T-Shirts bis zum Pullover, der leichten                      Windjacke, eine    r Regenjacke und Jeans ist man für die unterschiedlichsten          Wettersituaitonen optimal gewappnet.
•) Aufladekabel und Schutzhüllen für Handy/Tablets
•) Feuerzeug, Stirnlampe
•) Lieblingsgewürze
•) Spiele für Regentage

Optional: Segelhandschuhe, Ölzeug, automatische Schwimmweste (auf den Charteryachten befinden sich aus wartungstechnischen Gründen zumeist nur Feststoffwesten), Schlafsack, Hängematte.

 

ÜBERSTELLUNGSTÖRN
•) Unbedingt Reisetasche oder Segelsack, Hartschalenkoffer sind am Schiff aus        Sicherheitsgründen ein No-Go!
•) Festes Segelschuhwerk
•) Badeschuhe zum Schutz gegen spitze Steine, Seeigel u.s.w. im flachen Wasser
•) Schlafsack (Bei Überstellungen werden selten Bettwäsche zur Verfügung                gestellt)
•) Segelhandschuhe
•) Ölzeug
•) Kopfbedeckung
•) Badesachen, (ev. Schnorchelequipement, falls nicht an Bord vorhanden)
•) Persönliche Medikamente, Oropax, Sonnenschutz
•) Hygieneartikel (Achtung: Keinesfalls feuchtes Toilettenpapier in die                            Bordtoilette)
•) Mit Schichtkleidung, mit leichten T-Shirts bis zum Pullover, der leichten                      Windjacke, einer Regenjacke und Jeans ist man für die unterschiedlichsten              Wettersituaitonen optimal gewappnet.
•) Automatische Schwimmweste (auf den Charteryachten befinden sich aus                wartungstechnischen Gründen zumeist nur Feststoffwesten)
•) Handwaschmittel
•) Aufladekabel und Schutzhüllen für Handy/Tablets
•) Feuerzeug, Stirnlampe
•) Lieblingsgewürze
•) Spiele für Regentage 

  

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright: by segelcheck.com 2020/21